Optimierungen für Lehre & Forschung

Im Auftrag verschiedener Fachbereiche der Humboldt-Universität zu Berlin entstanden in den letzten Jahren nicht nur zahlreiche Wissensdatenbanken, sondern auch einfache Websites zur Vorstellung von universitätsnahen Forschungszentren und über mehrere Jahre hinweg je Semester ein Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis, mit dem eine universitätsübergreifende Lehre im Fach Philosophie am Standort Berlin unterstützt wurde.

Eine zentrale Anforderung dieser Projekte ist stets eine barrierefreie Bedienbarkeit. Hierfür verzichten die realisierten Webanwendungen auf modernere Techniken wie Animationen mit Flash oder das asynchrone Nachladen von Inhalten.